Sie sind hier:Startseite»Kursangebot»Management und Marketing

Seite 1   Seite 2

 

 

Mitarbeiterführung: zufriedene Mitarbeiter = zufriedene Gäste

Der Fachkräftemangel in der Hotellerie und Gastronomie ist zunehmend in der ländlichen Region, aber auch in den Städten, spürbar und hinterlässt deutliche Spuren. Doch warum verlassen Mitarbeiter ein Unternehmen? Was kann der
Gastronom dagegen tun?
Ausgehend von den Fragen: Was erwarten die (unterschiedlichen) Gäste von uns und was bedeutet Qualität, müssen wir uns darüber klar werden, was wir von unseren Mitarbeitern erwarten.


Und so kommt der Referent auf folgende Inhalte:

 

  • Grundsätze einer guten Zusammenarbeit (Qualitätsrichtlinien und Standards, Zielvorgaben und Kontrollen)
  • Hol- und Bringschuld, Kommunikation, was motiviert den Mitarbeiter?
  • „Do‘s and Don‘ts“ im Umgang mit Mitarbeitern
  • Tipps und Tricks zum Thema: Richtige Mitarbeiter finden – sich von „falschen“ trennen
  • Mitarbeitergespräche richtig führen (Zielvereinbarung, Lobgespräch, Kritikgespräch)
  • Beispiele aus der Praxis

 

Zielgruppe: Unternehmer, Geschäftsführer und Mitarbeiter mit Führungsverantwortung

 

Bad Zwischenahn: Hotel „Haus am Meer“, Montag, 15.01.2018, 10:00 bis 17:00 Uhr, Kurs-Nr.: 217082201
Referent: Gustav Burckschat
Kursgebühr: 160,00 € inkl. Verpflegung


NEU Existenzgründung/ Unternehmensübernahme/ Nachfolge- damit der Traum nicht zum Alptraum wird

Ihr Nutzen sind die Antworten auf folgende Fragen: Wann ist eine Übernahme sinnvoll? Was muss bei der Unternehmensgründung berücksichtigt werden? Betriebliche Kennzahlen ermitteln und deuten. Geld- woher nehmen, wenn nicht stehlen?

Themenschwerpunkte:

  • Wann macht eine Übernahme oder Neueröffnung Sinn?
  • Ohne Konzept ist man konzeptlos- Machbarkeits-Studie: Mitbewerber, Standort, Nachfrage, Rentabilität
  • Voraussetzungen für einen guten Hotelstandort: Lage, Größe, Ausrichtung
  • Wichtige Kennzahlen und ihre Bedeutung
  • Die BWA mehr als nur ein langweiliges Zahlenwerk
  • Die Bank als Partner- Was ist "Basel III" und was bedeutet dies für den Hotelier?
  • Voraussetzungen für einen erfolgreichen Hotelier
  • Beispiele und Tipps aus der Praxis
  • Unterlagen und Checklisten

 

Zielgruppe: Inhaber, Nachfolger, Einsteiger

 

Bad Zwischenahn: Hotel „Haus am Meer“, Dienstag, 16.01.2018, 10:00 bis 17:00 Uhr, Kurs-Nr.: 217082202
Referent: Gustav Burckschat
Kursgebühr: 160,00 € inkl. Verpflegung


Erfolgreiche Gästebindung - vom zufriedenen zum loyalen Gast

Eine konsequente Gästeorientierung und innovative Maßnahmen sind wichtiger denn je. Bis zu 80 % aller Verkaufserlöse werden im Restaurant- und Hotelbusiness mit wiederkehrenden Gästen erzielt. Eigentlich ganz einfach – meint man.
Gäste immer wieder begrüßen zu können, erfordert hohen Qualitätsaufwand. Aber das ist nur die eine Seite. Auf seine Gäste „aufzupassen“, das heißt neben einem außergewöhnlich guten Service, auch mit ihnen auf die richtige Weise zu
kommunizieren. Jeder Gästekontakt bietet Ihnen Gelegenheit, durch besonderen Service zu begeistern! Sie werden für diese wichtigen Momente sensibilisiert und entwickeln kreative und umsetzbare Ideen zur Gästebindung. Das Seminar soll Ihnen auf unkomplizierte Weise dabei helfen, Qualitätsstandards zu halten und Ihre Gäste immer wieder aufs Neue zu überraschen.


Inhaltsauszug:

  • Kundenbeziehung (CRM): Welche Instrumente gibt es?
  • Zufriedenheit ist gut – Loyalität ist besser
  • Strategien für erfolgreiche Kundenbindung (Befragungen etc.)
  • Aktive Pflege der Gästebeziehungen
  • Die Chancen einer Reklamation
  • Imagegewinn und Wettbewerbsvorteil

 

Zielgruppe: Gastronomiemitarbeiter mit Führungsverantwortung, Mitarbeiter mit Gästekontakt

 

Norderney: Mittwoch, 08.11.2017, 10:00 bis 17:00 Uhr, Kurs-Nr.:217082204
Bad Zwischenahn: Hotel „Haus am Meer“, Donnerstag, 09.11.2017, 10:00 bis 17:00 Uhr, Kurs-Nr.: 217082203
Referent: Maximilian Pöppl
Kursgebühr: 160,00 € inkl. Verpflegung


Gutes Arbeiten im Team

Sie wünschen mehr Teamarbeit statt Einzelkämpfertum. Sie suchen Tipps und Strategien, wie Sie Ihr Team festigen können und selbst Ihren Platz im Team finden. Für die Teamarbeit ist jedes einzelne Mitglied wichtig.
Verantwortung zu übernehmen und mitentscheiden zu dürfen, steigert die Motivation. Ein Team ist kreativer, erbringt bessere Ergebnisse, verringert das Konfliktpotential und schafft eine angenehme Arbeitsatmosphäre.
Dieses Seminar lässt Sie die Chancen für eine gute Zusammenarbeit erkennen und zeigt, welche Voraussetzungen geschaffen werden müssen und welche Anforderungen an Mitarbeiter und Führungskräfte gestellt werden. Sie werden wichtige Erkenntnisse mit nach Hause nehmen, die Ihnen bei der Umsetzung
des Konzeptes „Gutes Arbeiten im Team“ in Ihrem Betrieb helfen – unabhängig davon, ob Sie das Team leiten oder Teil des Teams sind.


Schwerpunkte sind:

  • Entwicklungsphasen eines Teams
  • Erfolgsfaktoren für gute Teamarbeit
  • Rollen im Team
  • Konflikte und Konfliktlösung
  • Aufgaben der Teamleitung

 

Zielgruppe: Tourismus- und Gastronomiemitarbeiter mit und ohne Führungsverantwortung

 

Papenburg: Donnerstag, 12.04.2018, 10:00 bis 17:00 Uhr, Kurs-Nr.: 118082203
Brake: Freitag, 13.04.2018, 10:00 bis 17:00 Uhr, Kurs-Nr.: 118082219
Referentin: Katharina von Stralendorff
Kursgebühr: 160,00 € inkl. Verpflegung


Social Media und Online-Marketing für Einsteiger

Die Wachstumsraten der Nutzer in den Sozialen Medien sind rasant. Diese Entwicklung birgt enormes Marketingpotential für Unternehmen. Das Seminar richtet sich an Social Media Nutzer und Unternehmen, die sich einen Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten des Social Media Marketings verschaffen möchten. Darüber hinaus werden die Bereiche Suchmaschinen-Marketing, Newslettermarketing und Empfehlungsmarketing am Beispiel von Bewertungsportalen praxisnah erarbeitet.


Block 1:
Social Media – Ein Überblick

  • Aktuelle und Zukunftstrends im Social Web
  • Content-Marketing und Mobile Marketing als gewinnbringende Säule im Online-Marketing
  • Social Travelling und Onlinebuchbarkeit
  • Empfehlungsmarketing via Bewertungsportale

 

Block 2:
Social Media Workshop – Das Unternehmen /Produkt wirkungsvoll im Social Web positionieren

  • Social Media Strategie- ein Überblick
  • Best Practice Beispiele und Strategie-TIPPS
  • Twitter für Einsteiger: Aufzeigen spezieller Anwendungen, Tools und Werbemöglichkeiten
  • Facebook für Einsteiger: Gestaltung der eigenen Facebook-Seite, Veranstaltungen als Vermarktungsinstrument, werbewirksames Posten auf Facebook


Block 3 :
Internetmarketing: SEO und SEM, E-Mail und Newsletter

  • Grundlagen: Suchmaschinenmarketing (SEO), Optimierung von Inhalten
  • Professioneller Versand von E-Mails und Newsletter Marketing

 

Zielgruppe: Tourismus- und Gastronomiemitarbeiter mit Marketingverantwortung, Unternehmer und Selbstständige, die sich einen Überblick verschaffen wollen.

 

Rastede: Montag, 19.02.2018, 10:00 bis 17:00 Uhr, Kurs-Nr.: 118082201
Referentin: Katja Lampe M.A.
Kursgebühr: 160,00 € inkl. Verpflegung


Social Media und Online-Marketing für Fortgeschrittene

Der Gast von heute reist durch die digitale Welt, die immer sozialer, interaktiver und dynamischer wird. Innovatives und kundenorientiertes Online-
Marketing ist ein wichtiger Erfolgsfaktor für den Tourismus. Im praxisorientierten Online-Marketing-Workshop werden Strategien für ein wirkungsvolles Online-Marketing erarbeitet und konkrete Beispiele für die Bereiche Social Media, Online-Public Relations und Mobile Marketing aufgezeigt.

 

Der zweite Themenbereich behandelt die Instrumente Webmonitoring,
Suchmaschinenmarketing und Content Marketing. Das Seminar richtet sich an Online-Marketing Fachleute, die ihr Wissen gezielt vertiefen möchten, und ist optional auch als Aufbauseminar für den Workshop „Social Media und Online-Marketing für Einsteiger“ geeignet.


Block 1:
Social Media Workshop – Das Unternehmen / Produkt wirkungsvoll im Social Web positionieren

  • Social Media Strategie-Entwicklung
  • Best Practice Beispiele und Strategie-TIPPS
  • Facebook: Werbemöglichkeiten mit Facebook-Anzeigen, Facebook Content Strategien
  • PR-Social Web: Mehr Gäste durch Inhalte, Blogger-Relations
  • Instagram: Bilder und Emotionen als Inspiration für den Gast

 

Block 2:
Internetmarketing: SEO und SEM, Content Marketing, Web Monitoring

  • Suchmaschinenmarketing (SEO), Optimierung von Inhalten
  • Werbung mit Google Adwords
  • Erfolgsmessung: Analysemöglichkeiten über Google
  • Content-Marketing als Vertriebs-Instrument (Zielgruppen, Themenfindung und Umsetzung von Texten und Beiträgen, Storytelling)

 

Zielgruppe: Tourismus- und Gastronomiemitarbeiter mit Marketingverantwortung, Unternehmer und Selbstständige mit Vorerfahrungen

 

Rastede: Dienstag, 12.03.2017, 10:00 bis 17:00 Uhr, Kurs-Nr.: 118082202
Referentin: Katja Lampe M.A.
Kursgebühr: 160,00 € inkl. Verpflegung


Online-Redaktion für Einsteiger: Texte für Leser und Suchmaschinen optimieren

Auch im Destinationstourismus sind online verfügbare Informationen das A und O des künftigen Erfolgs. Immer mehr Gäste orientieren sich im und buchen über das Internet. Die ansprechende Präsenz in digitalen Medien ist Grundlage für jede zielführende Marketingkommunikation und wichtiges Differenzierungsinstrument zum Mitbewerber.


Aber: Digitale Medien brauchen schnell erfassbare, leicht verständliche und „lesefertige“ Texte. Google und Co. legen Wert auf qualitativ gute Inhalte.
Wie gute Texte aufgebaut und vorhandene Texte optimiert werden können, erarbeiten wir gemeinsam im zweigeteilten Workshop anhand Ihrer eigenen Themen, Presseinfos, Mailings, Posts, Tweets oder Beiträgen auf Ihren
Webseiten. Sie können Texte zur Besprechung auch bis zwei Wochen vor dem Workshop einreichen.


Teil 1:
Texte schreiben, die auf die Marke einzahlen, online gefunden und gern gelesen werden.

  • Bedeutung der Online-Präsenz für eine Markenkommunikation
  • Welche Werte transportiert Ihre Marke? Welche Ihre Bilder und Texte?
  • Google legt Wert auf qualitativ gute und zielführende Inhalte – und Ihre Leser?
  • Journalistisches Texten als Basis für den Kommunikationserfolg
  • Brauchen Texte Keywords? Brauchen Seiten Metatags?
  • Kriterien für gelungene Texte und mediengerechtes Formulieren
  • Die hohe Kunst des Online-Textens – der Teaser.

 

Zielgruppe: Tourismus- und Gastronomiemitarbeiter mit Marketingverantwortung, Unternehmer und Selbstständige ohne Vorkenntnisse

 

Wilhelmshaven: Dienstag, 21.11.2017, 10:00 bis 17:00 Uhr, Kurs-Nr.: 217082205
Referent: Wolfgang Weiler
Kursgebühr: 200,00 € inkl. Verpflegung


Online-Redaktion für Fortgeschrittene: Texte für Leser und Suchmaschinen optimieren

Auch im Destinationstourismus sind online verfügbare Informationen das A und O des künftigen Erfolgs. Immer mehr Gäste orientieren sich im und buchen über das Internet. Die ansprechende Präsenz in digitalen Medien ist Grundlage für jede zielführende Marketingkommunikation und wichtiges Differenzierungsinstrument zum Mitbewerber.

 

Aber: Digitale Medien brauchen schnell erfassbare, leicht verständliche und „lesefertige“ Texte. Google und Co. legen Wert auf qualitativ gute Inhalte.
Wie gute Texte aufgebaut und vorhandene Texte optimiert werden können, erarbeiten wir gemeinsam im zweigeteilten Workshop anhand Ihrer eigenen Themen, Presseinfos, Mailings, Posts, Tweets oder Beiträgen auf Ihren Webseiten. Sie können Texte zur Besprechung auch bis zwei Wochen vor dem Workshop einreichen.


Dieser Workshop baut auf „Online-Redaktion für Einsteiger“ auf oder setzt anderweitig erworbene Kenntnisse, die dem Inhalt des Einsteiger-Workshops weitestgehend entsprechen, voraus.


Teil 2:
Texten für Leser UND Suchmaschinen, Tipps für den Einsatz von Fotos

  • Suchmaschinen wollen verführt werden – und zwar von Ihnen
  • Das interessiert Suchmaschinen an Texten und Webseiten
  • Was machen Ihre Mitbewerber besser? Was können Sie von ihnen lernen?
  • Welche Bedeutung haben Keyword-Dichte und Textlängen
  • Tipps für Blogs, Presseinfos, Facebook-Posts, Tweets
  • Rechtliche Rahmenbedingungen beim Einsatz von Fotos in digitalen Medien.

 

Zielgruppe: Tourismus- und Gastronomiemitarbeiter mit Marketingverantwortung, Unternehmer und Selbstständige mit Vorkenntnissen, die dem Workshop „Online-Redaktion für Einsteiger“ entsprechen.

 

Wilhelmshaven: Mittwoch, 22.11.2017, 10:00 bis 17:00 Uhr, Kurs-Nr.: 217082206
Referent: Wolfgang Weiler
Kursgebühr: 200,00 € inkl. Verpflegung



Seite 1   Seite 2

 

 

Programm 2017/18
Image
Anmeldeformular