Sie sind hier:Startseite»Kursangebot»Fachkräfte-Training

Grundlagen des Tourismus

Wenn Sie einen beruflichen Hintergrund haben, der nicht auf dem Tourismus basiert, aber nun als Quereinsteiger im Tourismus tätig sind oder Ihre berufliche Zukunft im Tourismus planen, ist dieses Seminar für Sie gemacht. Sie erhalten Einblicke in das touristische System, seine Akteure und Funktionsweisen und können den Tourismus mit all seinen Aspekten besser verstehen. Ihr Einfühlungsvermögen gegenüber Gästen und Kooperationspartnern wird geschärft und mit dem umfassenden Verständnis des Phänomens Tourismus steigern Sie Ihren beruflichen Erfolg.


Inhaltsauszug:

  • Grundbegriffe des Tourismus
  • Definitionen, Kennzahlen und Rahmenbedingungen
  • Touristische Leistungsträger
  • Tourismusgeografie
  • Tourismuspolitik
  • Strukturen im Deutschlandtourismus
  • Zielgruppendefinition

 

Zielgruppe: Berufs- und Quereinsteiger in Tourismus-und Gastronomie


Westerstede: Mittwoch, 19.03.2018, 10:00 bis 17:00 Uhr, Kurs-Nr. 118082218
Referentin: Katja Lampe M.A.
Kursgebühr: 160,00 € inkl. Verpflegung


NEU Knigge für Mitarbeiter/Management in der Gastronomie-und Tourismusbranche

Der souveräne Umgang mit Gästen des Hauses oder Geschäftspartnern erfordert die Kenntnis einiger "Spielregeln" und Business-Knigge. Sichere Umgangsformen sind eine persönliche Kompetenz, schaffen Akzeptanz und stärken das Selbstbewusstsein. So bleiben Sie positiv in Erinnerung und sind langfristig erfolgreich. Im Training werden Sie mit unterschiedlichen Praxissituationen konfrontiert. Small-Talk beim Stehempfang, Verhalten im Meeting, Kleiderordnung im Kundenkontakt oder die richtige Tischkultur- der professionelle Auftritt will gelernt sein.

Inhalte:

  • Umgangsformen im Geschäftsalltag, mit Gästen und Kunden
  • Verhalten in Konferenzen und Besprechungen
  • Begrüßungsformen, Respekt und Höflichkeiten um Alltag (z.B. Distanz-Zonen, Türen halten, Vortritt lassen, Pünktlichkeit, Wort halten)
  • Image, Imagepflege und Auftritt, Sprache, Haltung, Körpersprache
  • Small-Talk-Regeln
  • Körperpflege, Make-up-Tipps, Kleiderpflege
  • Dresscodes Business & Freizeit

 

Wilhelmshaven: Donnerstag, 19.10.2017, 10:00 bis 16:30 Uhr, Kurs-Nr.: 217082212
Referentin: Bettina Roth-Amstutz
Kursgebühr: 180,00€ inkl. Material und Verpflegung


"Verkaufen oder (ver)-führen?" Denke als Gast- begeistere, gewinne und binde ihn!

Servicemitarbeiter und Mitarbeiter im „aktiven Verkauf“ sind in Ihrem Unternehmen die Personen, die den ersten und letzten Gästekontakt haben und die einen Restaurantbesuch zu einem Erlebnis werden lassen können. Genau das – ein Erlebnis – erwartet der Gast heute, wenn er ein Restaurant besucht. Die Erwartungen haben sich verändert. Sie wollen nicht nur einfach versorgt werden, sie möchten im positiven Sinne „verführt“ werden.
Wann und wie Sie den Pro-Kopf-Umsatz erhöhen können, individuell auf Ihren Betrieb abgestimmt, werden wir gemeinsam erarbeiten. Sie bekommen Tipps und Tricks mit auf Ihren Weg, die Sie praxisnah und erfolgreich in die Tat umsetzen können. Sie werden einen motivierenden, kurzweiligen und nachhaltigen Seminartag erleben.


Inhaltsauszug:

  • Die Erwartungen unserer Gäste haben sich verändert!
  • So wird ein Besuch zum Erlebnis!
  • Verkaufe Gefühle – keine Ware. Mehr Umsatz ohne Zwang!
  • „Das“ nehme ich! Fragetechnik und Wortwahl beim Verkaufen.
  • Wie können wir den Pro-Kopf-Umsatz steigern?
  • Rational oder emotional? Warum Gäste überhaupt etwas bestellen.
  • Das 1x1 der Servicestandards.
  • Wann haben wir die Chance, aktiv zu verkaufen?
  • Gästebindung kommt von Gästebegeisterung – aber wie?

 

Zielgruppe: Servicemitarbeiter in Restaurants/Gaststätten oder Hotels


Norderney: Mittwoch, 18.10.2017, 10:00 bis 17:00 Uhr, Kurs-Nr.: 217082207
Wilhelmshaven: Montag, 20.11.2017, 10:00 bis 17:00 Uhr, Kurs-Nr.: 217082208
Referentin: Vanessa Koch
Kursgebühr: 200,00 Euro inkl. Verpflegung


Perfekte Technik im Service

Die perfekte Technik ist im Service die Voraussetzung für gehobene Gastronomie. Flambieren, Filetieren oder Bararbeiten sind Tätigkeiten, die in vielen Betrieben während der Ausbildung kaum vermittelt werden können.
Für Mitarbeiter, die sich im Betrieb verstärkt mit dieser Materie auseinandersetzen müssen oder möchten, ist deshalb ein zusätzliches Training notwendig, um vor dem Gast den perfekten Service zelebrieren zu können.
In diesem eintägigen Seminar werden die Fertigkeiten, durch erfahrene Praktiker angeleitet, real trainiert.


Zu den Inhalten gehören

  • das Filetieren von Fisch
  • das Flambieren von Desserts und Speisen
  • das Mixen der gängigen alkoholischen und alkoholfreien Cocktails.

 

Zielgruppe: Servicemitarbeiter, die Techniken der gehobenen Gastronomie auffrischen bzw. neu lernen wollen

 

Aurich: Seminarhotel, Montag, 19.02.2018, 10:00 bis 17:00 Uhr, Kurs-Nr.: 118082209
Referent: Rolf Aulbach
Kursgebühr: 160,00 € inklusive Materialkosten und Verpflegung


NEU Der angesagte Trend: Vegane Küche Seminarangebot in Kooperation mit der DEHOGA Akademie Bad Überkingen

Vegane Küche ist mehr als vegetarische Küche minus Ei: Fleischlos, pflanzlich, vollwertig, ausgewogen- doch immer lecker und gesund. Nach diesem Power-Workshop bauen Sie Ihr vegetarisches und veganes Angebot professionell, modern und nachfrageorientiert um und aus. Lernen Sie alle wichtigen Produkte kennen, profitieren Sie von den Tipps und Tricks für eine vegane Küche und integrieren Sie diese optimal in Ihr Speiseangebot sowie Ihren betrieblichen Ablauf.

Inhalte:

  • Vorspeisen und Suppen
  • Herstellung von verschiedenen Versionen von Seitan
  • Vegane Soßen, Dips und Salatdressings
  • Vegane Desserts

 

Zielgruppe: Küchenchefs

 

Aurich: Seminarhotel, Montag, 29.01.2018, 10:00 bis 17:00 Uhr, Kurs-Nr.: 217082209
Referent: Udo Schneider
Kursgebühr: 200,00€ inkl. Materialkosten und Verpflegung

 

 


NEU Der angesagte Trend: Die eigene Bar im Hause Seminarangebot in Kooperation mit der DEHOGA Akademie Bad Überkingen

Nach diesem zweitägigen Workshop sind Sie bestens dafür gerüstet, sich eine individuelle Bar-Kultur aufzubauen. Ob im Hotel, im Restaurant, im Bistro oder Café: Sie positionieren Ihre Bar zukunftsweisend, wissen, was den Unterschied ausmacht, und etablieren die Bar erfolgreich als kommunikativen Treffpunkt innerhalb Ihres Hauses. Ebenfalls im Programm: Smalltalk mit dem Gast- die Königsdisziplin des Barkeepers.

Inhalte:

  • Der Barkeeper als Persönlichkeit
  • Cocktailentwicklungen
  • Cocktailkalkulation
  • Verkaufsgespräche und -techniken
  • Training: rühren, shaken, mixen
  • Kitchen meets Bar

 

Zielgruppe: Restaurant-/Hotelbesitzer, Restaurantleiter, künftige oder jetzige Barverantwortliche

 

Aurich: Seminarhotel, Montag und Dienstag, 22./23.01.2018, 10:00 bis 17:00 Uhr, Kurs-Nr.: 118082220
Referent: Team der Dehoga-Akademie
Kursgebühr: 345,00€ inkl. Materialkosten und Verpflegung


Englisch für Gastgewerbe und Tourismus

Ein praxisorientiertes Kompaktseminar speziell für die Anforderungen in Tourismus und Gastgewerbe. Sie üben den Umgang mit englischsprachigen Gästen und reduzieren Ihre Sprachhemmungen. Mithilfe von berufsalltäglichen Gesprächsanlässen und praxisbezogenen Übungen trainieren Sie, sich fachkompetent in Englisch auszudrücken, speziell in den Bereichen Gastronomie, Hotellerie und Fremdenverkehr. Englisch-Grundkenntnisse werden vorausgesetzt („eingerostetes Schulenglisch“).


Inhaltsauszug:

  • Begrüßung und Verabschiedung
  • telefonische Anfrage
  • Buchungen und Bestellungen annehmen
  • Begleichung der Rechnung
  • Betreuung von Gästen
  • Beschwerden annehmen

 

Zielgruppe: Tourismus- und Gastronomiemitarbeiter, Unternehmer und Selbstständige, Berufs- und Quereinsteiger

 

Dieses Seminar findet nach Absprache mit individueller Dauer/Termin/Ort statt.


Gästeverblüffung - der erste Eindruck zählt! Oder: Wie Sie Gäste und Kunden begeistern

Gästeverblüffung: Der erste Eindruck zählt besonders bei Gästen und Kunden in der Touristik- und Hotelbranche.
Der erste Eindruck ist für ein positives Verkaufsgespräch wichtig: Wie wirke ich und wie will ich wirken? Woran muss ich noch arbeiten, was läuft schon gut? Wie begeistere ich meinen Gast, sodass er sich positiv an mich, mein Hotel, meine Destination erinnert, länger bleibt, mehr „kauft“ und gern wieder kommt?

Inhalte:

  • Der erste Eindruck entscheidet: Was ist wichtig in punkto Kleidung und Aussehen
  • Meine Rolle als Dienstleister heute
  • Welche Bedürfnisse haben die Gäste und wie kann ich als Mitarbeiter diesen gerecht werden?
  • Kommunikation- Körpersprache: Wie wirke ich und wie will ich wirken?
  • Rhetorik: Wie beginne ich ein Gespräch und die Kunst des Small Talks
  • Die Verkaufsstufen und das positive Verkaufsgespräch: Wie überzeuge ich meine Gäste von meinem Haus und meinem Produkt?

 

Zielgruppe: Mitarbeiter aus Hotels und Tourismusinstitutionen mit direktem Kundenkontakt

 

Langen/LK Cuxhaven: Mittwoch, 07.03.2018, 10:00 bis 16:30 Uhr, Kurs-Nr. 118082222
Norden: Donnerstag, 08.03.2018, 10:00 bis 16:30 Uhr, Kurs-Nr.: 118082221
Referentin: Renate Stolle
Kursgebühr: 160,00 € inkl. Verpflegung


Programm 2017/18
Image
Anmeldeformular